Kundgebung – Ein Jahr Russland-Ukraine-Krieg: Die Waffen nieder! Kriege beenden! Brücken bauen für den Frieden!

Freitag, 24.02.2023, 15:00 Uhr, Gustav-Regler-Platz, Saarbrücken (am Rathaus)

Der völkerrechtswidrige Angriffskrieg Russlands gegen die Ukraine ist zu einem erbittert geführten Stellvertreterkrieg zwischen Russland und der NATO geworden. Insbesondere die Menschen in der Ukraine leiden, müssen mehr und mehr Opfer beklagen. Der Krieg hat eine weitere Welle der Aufrüstung weltweit und eine besorgniserregende Militarisierung der Gesellschaft ausgelöst. Die Gefahr einer Eskalation dieses Krieges ist nicht gebannt, der globale Klimawandel ist angesichts der derzeitigen internationalen Spannungen nicht einzudämmen. Das Überleben der Menschheit ist infrage gestellt. Der Hunger weltweit nimmt weiter zu. Die Armut wächst auch bei uns deutlich.

Deshalb muss alles getan werden, um den Krieg in der Ukraine und alle anderen Kriege so schnell wie möglich zu beenden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: